German

Die Aufgabe von CGHR ist es, Völkermord und Massengewalt zu verstehen und zu verhindern. Dabei nimmt CGHR einen kritischen Präventionsansatz ein. Auf der einen Seite setzen wir uns mit entscheidenden Menschenrechtsfragen auseinander, einschließlich den dringensten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, die zu Völkermord, Massengewalt und damit zusammenhängenden Interventionen führen können. Auf der anderen Seite nutzen wir einen kritischen Ansatz um bestehende Annahmen zu überdenken und Alternativen und Lösungen anzubieten.